Skip to content

My last day as a homeschooling mom?!

14. Juni 2013

P1650717
So, das ist jetzt wohl mein letzter offizieller Tag als Homeschooling-Mom: morgen beginnt Sandros Mittelschul-Abschlussprüfung!
Da ich ja eigentlich nicht davon ausgehe, dass Plan B in Kraft treten wird, habe ich mich nun bereits an den Gedanken gewöhnt, dass bald alles *ganz anders* sein wird…
Bevor ich damit beginne, die Wohnung zu ent-schulen (Lernmaterialien ausmisten/verschenken/verräumen usw.), habe ich einen neuen Platz für meinen Schreibtisch gesucht: so gehen innere und äußere Veränderung sozusagen Hand in Hand. Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Schreib-Platz, auch wenn noch nicht alles definitiv eingerichtet ist, z. B. müssen die Kabel besser verlegt werden.
Hier werde ich bald sitzen und hoffentlich wie geplant an einem kleinen Handbuch über selbstgemachtes Lernmaterial schreiben, mit Carmen ozeanübergreifend an einem kleinen Winterseminar über die Bedürfnisse von Kindern im Bereich Lernen und Entwicklung arbeiten, vermutlich ein paar Lerneinheiten für die Jugendlichen an der Montessori-Schule zusammenstellen, zu denen ich voraussichtlich nächstes Jahr eingeladen werde, und anderes mehr! :)
Habt ihr auch schöne und spannende Projekte für diesen Sommer?
Bis bald, wenn ich demnächst hoffentlich Gutes über Sandros Prüfung erzählen kann!
P.S. – John hat inzwischen die schriftlichen Arbeiten nach eigenen Angaben recht gut bewältigt (Deutsch/Geschichte: über den Israelkonflikt; Betriebswirtschaft: verschiedene Fragen) und nächste Woche geht es mit praktischen (Küche) und mündlichen Prüfungen (Italienisch/Biologie) weiter. Danke allen fürs Daumendrücken! :)

Ecco, mi sa che oggi é arrivato il mio ultimo giorno ufficiale come homeschooling-mom: domani Sandro inizia con l’esame di terza media!
Visto che in fondo non credo che sará necessario attuare il piano B, mi sto abituando al pensiero che tra un po‘ *tutto cambierá*…
Prima di iniziare a de-schoolizzare la casa (decluttering di materiale didattico: buttare/regalare/archiviare), ho cercato un posto nuovo per la mia scrivania: per accompagnare i cambiamenti interni con dei cambiamenti esterni. Sono soddisfatta del nuovo angolo per scrivere, anche se non é ancora tutto definitivo (ad esempio i cavi sono ancora da sistemare meglio).
Qui tra breve scriveró, cosí spero almeno, un piccolo handbook su materiale didattico autoprodotto, lavoreró – superando l’oceano via internet – con Carmen su una serie di incontri il prossimo inverno, dove parlare delle necessitá dei bambini in tema di apprendimento e sviluppo, metteró insieme alcune unitá e progetti da svolgere insieme ai ragazzi piú grandi della scuola montessoriana che probabilmente mi inviterá l’anno prossimo, e tante altre cose! :)
Anche voi affronterete dei progetti emozionanti ed interessanti quest’estate?
A presto, quando spero di poter dare buone notizie sull’avventura-esami di Sandro!
P.S. – John intanto ha superato bene, almeno da quello che dice lui, gli esami scritti (Tedesco/Storia: sul conflitto in Israele; Economia Aziendale: diverse domande) e la settimana prossima se la vedrá con gli esami pratici (Cucina) e orali (Italiano/Biologia). Grazie a tutti voi per tenere le dita incrociate! :)

Last days before exam

11. Juni 2013

P1650873

Nur noch wenige Tage, dann beginnt Sandros Abschlussprüfung!
Hier fangen wir jetzt schon an mit Daumendrücken, denn auch John sieht seiner Abschlussprüfung der Fachschule entgegen: morgen und am Donnerstag finden die schriftlichen, nächste Woche die praktischen und die mündliche Prüfungen statt. Er erhält dann das Diplom als „Fachkraft für hauswirtschaftliche Dienstleistungen“. Im Herbst möchte er dann Fachrichtung wechseln und einen Grundlehrgang für Grafik besuchen.

Ancora pochi giorni e per Sandro inizia l‘esame!
Prima peró tocca a John, che domani inizia l’esame scritto per ricevere il diploma all’istituto per economia domestica „operatore per servizi di economia domestica“. La settimana prossima concluderá con gli esami pratici ed orali. A settembre vorrebbe poi frequentare un anno di base per grafica.

P1650865

Ich habe inzwischen die Dokumentationsmappe nach Projekten und Themenbereichen von Sandros Schuljahr angefertigt. Diese kann er zur mündlichen Prüfung mitnehmen und dazu erzählen. Über 300 Seiten sind es geworden. :)

Intanto io ho concluso con la documentazione di Sandro, che potrá portare all’esame orale per raccontare dei progetti affrontati durante l’anno. Sono diventate oltre 300 pagine. :)

P1650863

Die nächsten Tage werden wir noch mit einer Mischung aus Wiederholen/Üben und Entspannen verbringen, und am Samstag geht es auch für Sandro endlich los.
Wünsche allen, die jetzt irgendwelchen Prüfungen entgegensehen, alles Gute! und den anderen einen schönen Abschluss des Schuljahrs.

Trascorreremo i prossimi giorni con un mix di ripetere e relax, e finalmente sabato toccherá a Sandro.
Auguro a tutti quelli che in questo periodo affronteranno degli esami, buona fortuna! e a tutti gli altri una buona fine dell’anno scolastico.

Montessori! Montessori! Montessori!

9. Juni 2013

baslan
Kommt mit mir und besucht die freie aktive Montessori-Schule Pfütze bei Tscherms/Meran! :)
Gestern besichtigte ich die wunderschönen Schulräume anlässlich der 10-Jahres-Feier. Da kamen Erinnerungen an unsere ehemalige kleine Schule auf, der kleinen Schwester der „Pfütze“, die es aber nicht über einige Jahre hinaus geschafft hatte.
Hier einige Bilder.

Venite con me e visitate la libera scuola attiva montessoriana Pfütze vicino a Merano! :)
Ieri ho partecipato alla festa dei 10 anni dalla fondazione e vi porto qui alcune immagini di questa meravigliosa scuola.
E continuamente dovevo pensare alle nostra ex scuoletta, la piccola sorella della „Pfütze“ che invece non ce l’aveva fatta ad esistere oltre alcuni anni.

P1650769
P1650771
P1650772
P1650774
P1650776
P1650778
P1650779
P1650780
P1650781
P1650782
P1650784
P1650786
P1650787
P1650789
P1650790
P1650791
P1650792
P1650793
P1650794
P1650795
P1650796
P1650797
P1650798
P1650800
P1650801
P1650802
P1650803
P1650804
P1650805
P1650806
P1650807
P1650808
P1650810
P1650811
P1650812
P1650813
P1650816
P1650817
P1650818
P1650819
P1650820
P1650821
P1650822
P1650823
P1650824

P1650828
P1650830
P1650832
P1650833

P1650722
P1650724
P1650725
P1650726
P1650730
P1650731
P1650739
P1650740
P1650742
P1650744
P1650745
P1650746
P1650749
P1650752
P1650753
P1650754
P1650755
P1650756
P1650757
P1650758
P1650759
P1650842
P1650849
I hope you enjoyed the inspiring pictures!

A beautiful day
in a wonderful place
with amazing people
THANK YOU „Pfütze“!

Beautiful days

6. Juni 2013

P1650678

Endlich scheint die warme und sonnige Jahreszeit wirklich da zu sein.
Die Natur zeigt sich gerade von ihren schönsten Seiten. Überall grünt und blüht es, die Luft ist erfüllt vom Gesang der Vögel, vom Gezirpe der Grillen und Zikaden und vom Summen der Bienen und Mücken.

Finalmente la stagione calda sembra arrivata veramente.
La natura mostra i suoi lati piú belli. Ovunque verde e fiori, l’aria é riempita dal canto di uccellini, grilli e cicale, e dal ronzio di api e zanzare.

P1650653Wir kommen gut voran, auch wenn wir es beide kaum erwarten können, dass es mit der Prüfung endlich los geht. Diese Atmosphäre des Wartens ist schon etwas Seltsames, Ungewohntes.
Inzwischen hat Sandro sich die Zeichnungen und Bilder (auch Lapbooks) ausgesucht, die er bei der mündlichen Prüfung für das Fach Kunsterziehung zeigen und erklären möchte.

Noi stiamo proseguendo bene, anche se entrambi non vediamo l’ora che inizino finalmente gli esami. Questa atmosfera dell’attesa per noi é davvero una cosa strana, insolita.
Intanto Sandro ha anche scelto i disegni (+ lapbooks) che presenterá all’esame orale.

And what, if…?

4. Juni 2013

P1650495

( playing the „Brain Game„)

P1650484(explaining the circulation)

P1650583(working with wood)

P1650475

(repeating this and that)

P1650479

Natürlich fragen wir uns in dieser vorletzten Woche vor der Prüfung manchmal auch, wie es weitergeht, falls es bei der Prüfung nicht klappen sollte. Man weiß ja nie…!
Zu Plan B (d.h. dieses 8. Schuljahr zu wiederholen und nächstes Jahr noch einmal zur Prüfung anzutreten) gibt es für uns zwei Möglichkeiten:
1. Die 3. Klasse der Mittelschule zu besuchen.
2. Ein Jahr Unschooling.
Zu Punkt 2: Wir haben festgestellt, dass wir beide keine große Lust verspüren, alles noch einmal von vorne zu beginnen, und erst recht nicht „brav nach Programm“ zu arbeiten. Dann schon eher „noch eine Spur freier und selbstbestimmter“ lernen! Das könnte etwa so aussehen, dass Sandro ausreichend Material zur Verfügung erhält (Bücher, Übungen, Internet), dazu eine Liste mit Inhaltsvorschlägen, und sich daraufhin „selbst organisiert“. Ich als Lernbegleiterin würde eine eher passive Rolle einnehmen, d.h. in regelmäßigen Abständen (etwa einmal in der Woche) mit ihm über seine Fortschritte sprechen, eventuell Vorschläge machen, usw. Das wäre doch bestimmt eine spannende Angelegenheit und eine tolle Herausforderung! :)
P.S. – Ich muss jetzt nicht hinzufügen, für welche Variante von Plan B Sandro sich entscheiden würde, oder? …

Ovviamente in questa penultima settimana prima dell’inizio degli esami ogni tanto ci chiediamo cosa succede se dovesse andare male. Non si sa mai…!
Ci vuole dunque un Piano B (come ripetere l’anno scolastico per riprovare l’esame l’anno prossimo), e per noi ci sono due possibilitá:
1. Frequentare la terza classe della scuola media.
2. Fare un anno di Unschooling.
Riguardo il punto 2: Discutendone, abbiamo constatato che entrambi non sentiamo grande voglia di fare tutto da capo, e nemmeno di studiare „come da programma“. E allora l’alternativa é fare un passo in avanti verso uno stile di apprendimento ancora piú libero e autogestito! In concreto potrebbe essere cosí: A Sandro vengono messi a disposizione abbastanza materiali (libri, esercizi, internet) e un elenco con delle proposte su argomenti e temi, e poi lui si arrangia su come organizzarsi e su quando fare cosa. Io come learning companion farei dunque un altro passo indietro, il mio ruolo diventerebbe piú passivo: magari essere a disposizione una volta alla settimana per aiutare nel „management“ e parlare dei sui progressi, eventualmente fare delle proposte ecc. Insomma, potrebbe significare una nuova avventura e una sfida interessante! :)
P.S. – Non devo aggiungere per quale opzione del Piano B Sandro pensa di votare, vero? …

In June

1. Juni 2013

4jahreszeiten-2011-12-neu120so

Im Juni…
– beginnen wir unseren letzten Homeschooling-Monat;
– möchte ich dieses Schuljahr in einer Dokumentations-Mappe zusammenfassen;
– findet für Sandro am 15. die schriftliche Prüfung in Deutsch, am 17. in INVALSI, am 18. in Mathe, am 19. in Italienisch und am 20. in Englisch statt; der Termin für die mündliche Prüfung ist irgendwann innerhalb Ende Monat (wird später mitgeteilt);
– werde ich wohl weniger Zeit zum Bloggen haben;
– feiern zwei Opas und eine Oma und eine kleine Kusine Geburtstag;
– besuche ich die 10-Jahres-Feier der Aktiven Montessorischule „Pfütze“ in Tscherms/Meran;
– drehen wir die Jahreszeiten-Karte endlich auf „Sommer“!

A giugno…
– inizia il nostro ultimo mese di homeschooling;
– vorrei riuscire a fare una specie di riassunto di questo anno scolastico con foto e descrizione progetti;
– per Sandro inizia l‘esame statale: il 15 l’esame scritto di Tedesco, il 17 INVALSI, il 18 Matematica, il 19 Italiano e il 20 Inglese. La data dell’esame orale sará entro la fine del mese e verrá comunicata piú avanti;
– avró probabilmente meno tempo per il blog;
– due nonni, una nonna e una cuginetta festeggiano i loro compleanni;
– parteciperó alla festa dei 10 anni della Libera Scuola Montessoriana „Pfütze“ a Cermes/Merano;
– finalmente gireremo la Seasons Card su „Estate“!

When Images Say More Than Words

31. Mai 2013