Skip to content

In June

1. Juni 2013

4jahreszeiten-2011-12-neu120so

Im Juni…
– beginnen wir unseren letzten Homeschooling-Monat;
– möchte ich dieses Schuljahr in einer Dokumentations-Mappe zusammenfassen;
– findet für Sandro am 15. die schriftliche Prüfung in Deutsch, am 17. in INVALSI, am 18. in Mathe, am 19. in Italienisch und am 20. in Englisch statt; der Termin für die mündliche Prüfung ist irgendwann innerhalb Ende Monat (wird später mitgeteilt);
– werde ich wohl weniger Zeit zum Bloggen haben;
– feiern zwei Opas und eine Oma und eine kleine Kusine Geburtstag;
– besuche ich die 10-Jahres-Feier der Aktiven Montessorischule „Pfütze“ in Tscherms/Meran;
– drehen wir die Jahreszeiten-Karte endlich auf „Sommer“!

A giugno…
– inizia il nostro ultimo mese di homeschooling;
– vorrei riuscire a fare una specie di riassunto di questo anno scolastico con foto e descrizione progetti;
– per Sandro inizia l‘esame statale: il 15 l’esame scritto di Tedesco, il 17 INVALSI, il 18 Matematica, il 19 Italiano e il 20 Inglese. La data dell’esame orale sará entro la fine del mese e verrá comunicata piú avanti;
– avró probabilmente meno tempo per il blog;
– due nonni, una nonna e una cuginetta festeggiano i loro compleanni;
– parteciperó alla festa dei 10 anni della Libera Scuola Montessoriana „Pfütze“ a Cermes/Merano;
– finalmente gireremo la Seasons Card su „Estate“!

Advertisements
16 Kommentare leave one →
  1. 1. Juni 2013 10:15

    Ich drücke Sandro für die Prüfungen ganz fest die Daumen und wünsche euch einen schönen sonnigen Juni!

    • Sybille permalink*
      2. Juni 2013 14:58

      Vielen Dank, euch auch einen warmen und sonnigen Monat!

  2. 1. Juni 2013 15:40

    Tieni duro Sandro, tifo per te! E‘ stato un piacere seguirvi nelle vostre avventure. Sono state per noi stimolo di vedere lo studio in un altro modo. Grazie a voi e buon fine lavoro!!

  3. 1. Juni 2013 18:09

    Liebe Sybille, für den Lernendspurt alles Gute und viel Energie, für die Prüfungen wünsch ich Sandro schon jetzt viel Erfolg (und der mitfiebernden Mama/Lehrerin gute Nerven) und fürs anschließende Feiern und die Geburtstage wunderschöne Stunden!
    Alles Liebe und einen tollen Juni, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      2. Juni 2013 14:57

      Wünsche dir ebenfalls einen erfolgreichen und angenehmen schönen Juni!!

  4. 1. Juni 2013 20:09

    Buon Giugno cara Sybille!!!

  5. 2. Juni 2013 14:15

    In bocca al lupo, Sandro.
    L’avventura sta per finire, ma sono certa che vi inventerete qualcosa d’altro per proseguire con il blog. Direi che… l’avventura continua!!!
    Un bacio
    Francesca

    • Sybille permalink*
      2. Juni 2013 14:59

      Grazie Francesca, crepi il lupo!
      Comunque no, il blog chiuderá dopo l’esame, anche se resterá online.
      Buona domenica!

      • 2. Juni 2013 20:31

        Ok… ma spero ne aspirai un altro dove parlerai di te, di quello che hai intorno, dei tuoi ragazzi, della tua vita. Non puoi sparire così!!!
        Ti pregooooo…
        Un bacio
        Francesca

      • Sybille permalink*
        3. Juni 2013 08:04

        ;))
        No, non credo che apriró un altro blog per parlare di vita e famiglia… Casomai ogni tanto racconteró qualcosa (tipo una festa, una gita, cosa faccio…) sul mio art blog ma non in modo troppo regolare. :)

  6. 2. Juni 2013 21:38

    Gute Zeiten mit den erwünschten Erfolgen!!!
    Was bedeutet INVASI?
    Herzlich-
    Sonja

  7. 2. Juni 2013 21:39

    INVALSI…..?

    • Sybille permalink*
      3. Juni 2013 05:55

      INVALSI ist eine Art PISA-Test, der jedoch in der Abschlussklasse als bewerteter Teil der Prüfung (also nicht anonym) gilt. In Italien gibt es INVALSI für Italienisch und Mathe, in unseren Südtiroler deutschsprachigen Schulen natürlich dann Deutsch und Mathe. Hier Beispiele der letzten Jahre: DEUTSCH (Leseverständnis und Grammatik) und Mathe (logisches Denken usw.). Diese Tests sind ziemlich umstritten, weil sie von einem Institut zusammengestellt werden, nicht von den Lehrpersonen der Schule selbst, die darum die Kinder auch nicht so gut vorbereiten können, da das Themenfeld sehr breit ist. Durch dieses System soll die Qualität der Schule geprüft werden, also indirekt über die Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler.
      Hier auf dem Bild siehst du eines der heuer am häufigsten kritsierten Beispiele aus der Mathe-INVALSI für eine 2. Grundschulklasse, also für 8jährige: die Kinder sollten berechnen, wie hoch das Mädchen Francesca ist. Als ob man in der Realität den Maßstab von oben nach unten halten würde. Nachdem klar wurde, dass kaum ein Kind in Italien diese Übung richtig gelöst hatte – vermutlich nur jene, denen die LehrerInnen (obwohl sie es nicht dürften) ein bißchen geholfen hatten – wurde sogar behauptet, diese Übung sei ein Test dafür gewesen, ob den Kindern geholfen worden sei oder nicht, denn das „richtige“ Ergebnis sei gewesen, dass 8jährige diese Übung ohne Unterstützung eben nicht lösen könnten. So ein Unsinn…

      • 3. Juni 2013 22:27

        Danke für die ausführliche Erklärung! Mit diesen Tests und allem, was dazu gehört, habe ich auch Erfahrungen- keine guten- gemacht…und sie laufen immer weiter- man sagt z.B., es gäbe kein „Ranking“ zwischen Schulen- jeder weiß, dass das nicht stimmt, und, und….unsäglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s