Skip to content

English vocabulary games

29. Mai 2013

P1650439

P1650437

our old > „Tell me the way“ game

P1650436

„body“: Wort-Bild-Zuordnung (Rückseite Zahlen für Selbstkontrolle)
„body“: immagine-parola da abbinare (con numeri per autocontrollo sul retro)

P1650435

„clothes“


P1650429
„feelings“

P1650443
„What you need…“ game (front/back cards)

P1650444
P1650446

P1650447
P1650448
„opposites“ trimino

P1650449
English/German trimino

P1650442

Die nette Englischlehrerin aus der Schule hatte Sandro eine Liste zu Wortschatz und Grammatik mitgegeben. Diese Inhalte sind Teil bei den Übungen der Prüfungsarbeit.
So haben wir nun eine klarere Vorstellung darüber, welche Wortfelder wiederholt werden sollten: z. B. colours, classroom, places to go, directions,body, feelings, animals, clothes, sports, rooms in the house, school subjects, free time activities, helping at home, food…
Zu mehreren dieser Bereiche können wir auf abwechslungsreiches Lernmaterial der letzten Jahre zurückgreifen: Kärtchen mit Selbstkontrolle vorne/hinten, Wort-Bild-Zuordnungen und ähnliche. Ich stelle gerade täglich eine kleine Auswahl zusammen und bereite für Sandro einen „Lernspiel-Tisch“ vor. So zu üben ist für Sandro auf jeden Fall angenehmer als mit nüchternen Wortlisten oder Arbeitsblättern zu arbeiten, die ja bereits ausreichend für andere Inhalte (Grammatik) zur Anwendung kommen.
Wer sich für Englisch-Materialien wie Memorys, Wort-Bild-Zuordnung usw. interessiert, kann wie wir u.a. hier fündig werden:

LL-Web
Materials.Lehrerweb
MontessoriForEveryone
Unterrichtsmaterial/Englisch

Dall’insegnante d’inglese della scuola Sandro ha ricevuto anche un elenco con grammatica e vocabolario che fanno parte dei contenuti negli esercizi d’esame.
Cosí ora sappiamo un po‘ meglio su quali argomenti del vocabolario puntare, ad esempio colours, classroom, places to go, directions,body, feelings, animals, clothes, sports, rooms in the house, school subjects, free time activities, helping at home, food…
Per molti di questo argomenti abbiamo a disposizione dei materiali degli scorsi anni:
cards con autocontrollo fronte/retro, immagini con parole da abbinare o per giocarci a memory, ecc. Al momento ogni giorno preparo sul tavolo un „menu degustazione“ per Sandro, che volentieri coglie l’occasione per ripetere il vocabolario in modo giocoso. Per il resto, stiamo giá facendo abbastanza uso di schede per altri argomenti, come la grammatica.
Qui sopra trovate dei links dove negli ultimi anni abbiamo spesso scaricato del materiale d’inglese di questo tipo. Buon divertimento!

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 29. Mai 2013 10:57

    Vorzügliches Material, ganz besonders einprägsam!

  2. 29. Mai 2013 18:05

    oho, ihr ward aber fleissig mit Basteln die letzten Jahre!!!! Kompliment! Schön, wenn man es nachher nur noch zücken kann, gell.

    • Sybille permalink*
      30. Mai 2013 10:10

      Ja, das ist wirklich sehr praktisch, dass man die Materialien immer wieder verwenden kann.
      Manchmal dachte ich mir, ob sich das lohnt, für ein/zwei Kind/er so viel ausdrucken, ausschneiden usw.? – aber wie gesagt, das Material kann immer wieder zu Anwendung kommen, bei mehreren Kindern natürlich umso mehr. :)

  3. 30. Mai 2013 10:57

    che bello! mi sa che durante le vacanze ci proveremo anche noi….imparare giocando è sempre una cosa stupenda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s