Skip to content

Vietnam

5. April 2013

P1630901

Auch diesmal kann sich Sandro gut daran erinnern, dass wir schon vor drei Jahren über Vietnam gesprochen haben.

Anche questa volta Sandro si ricordava ancora abbastanza bene che giá tre anni fa avevamo parlato del Vietnam.

P1630892

P1630893

P1630897

P1630918

P1630903

Über das Thema Vietnamkrieg kamen wir zum Thema Napalm und da kam dieses Gedicht von Günter Grass gerade recht, um über Ohnmacht und Aktivismus zu reden. So aktuell, leider.

Una poesia di Günter Grass che parla del Napalm e dell’impotenza che si prova quando si assiste, da lontano, alle tragedie nel mondo. Cosí attuale, purtroppo.

P1630904

wikipedia

P1630916

DVDs

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 5. April 2013 07:17

    Der Stiefvater meiner Cousins ist Amerikaner und war in Vietnam als Soldat… er erzählt nicht viel, das, was er erzählt, hat mir gereicht. Und er ist ein gebrochener Mann.
    Und wenn ich Vietnam höre, denke ich zuerst an ihn, und dann gleich an den Film. ;-)
    Alles Liebe und spannende Vitnam-Stunden, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      5. April 2013 11:34

      Hallo Martina, ich möchte lieber gar keine Details wissen, schon wenn man nur „an der Oberfläche“ scharrt, kommt Schreckliches zutage. Überhaupt, wenn man sich die Kriege so ansieht, sieht es wirklich so aus, als würde die Menschheit nie, nie lernen… :(

  2. 5. April 2013 10:39

    We had some Vietnamese food this week for lunch and thought about the country then. I love your study, as always.

    • Sybille permalink*
      5. April 2013 11:31

      Phyllis, we should have been together then! This time we didn’t have any „geography food“… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s