Skip to content

English Grammar Update

26. Februar 2013

Guten Morgen nach einer etwas kurzen Nacht, in Erwartung der Ergebnisse der Parlamentswahlen.
Guten Morgen also in einem voraussichtlich unregierbaren Land, in dem man nicht weiß, wie es nun weitergehen soll.
Wir machen hier jedenfalls weiter mit Englisch-Übungen, da Sandro wieder vom Auswandern spricht und eine motivierte Phase für Englisch hat.

Buongiorno dopo una notte corta, in attesa dei risultati delle elezioni.
Buongiorno dunque in un’Italia difficilmente governabile, con tanti „boh“ e „oh no“.
Noi intanto andiamo avanti a studiare l’Inglese, visto che Sandro é in una buona fase di motivazione e parla di nuovo di voler emigrare.


P1620962

Nun haben wir auch eine englische „Zeitleiste“ zu den Zeiten des Verbs, zumindest zu den bisher gelernten Zeiten. Sandro hat dazu Beispielssätze geschrieben.

Ora abbiamo anche la versione in inglese della „linea del tempo“ per i tempi del verbo, almeno per quelli studiati fino ad ora, con delle frasi-esempio scritte da Sandro.

P1620966

regular (black) and irregular (red) verbs

P1620969

Und hier auch die englische Version für das Übungsspiel zum Sätzebilden.

E qui la versione inglese del gioco-esercizio per formare delle frasi.

P1620970

P1620994

Und um die wichtigsten irregulären Verben endgültig auswendig zu lernen, habe ich sie hier nach dem Modell der Klapp-Übungen aufbereitet (in kleinen Portionen, also jeweils 5-6 Wörter).

E per imparare definitivamente a memoria i verbi irregolari piú importanti li ho trasformati qui secondo il modello apri-e-chiudi (in piccole porzioni da 5-6 verbi).

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. 26. Februar 2013 12:36

    mi sa che vi copio l’idea… l’inglese è un punto debole nella ns. pagella!

    • Sybille permalink*
      26. Februar 2013 13:08

      :) Mi é piaciuto leggere – la „nostra“ pagella!

      • 26. Februar 2013 13:52

        già…. il punto è che a me piace un sacco l’inglese ma a lei no… e quando ero io alle medie facevo solo francese quindi nn posso confrontare i ricordi. Rimane il fatto che ad oggi mi sento una studentessa di prima media, di terza elementare, a volte ritorno all’asilo (ora scuola dell’infanzia) e ogni giorno vado al nido!

  2. 26. Februar 2013 12:38

    come sempre hai delle bellissime idee!! Puoi aiutarmi per la costruzione dei cubi come hai fatto. Grazie.

    • Sybille permalink*
      26. Februar 2013 13:08

      Ciao Rita, ti ho mandato il prestampato.

  3. 28. Februar 2013 05:22

    Jonathan mußte ich auch diese Formen abfragen: Sogar amerikanische Kinder wiederholen sie, auch in der 9. Klasse. Da werden dann aber vor allen Dingen Formen geübt, die verschiedene Bedeutungen haben, z.B. bei „to hang“ (regelmäßig und unregelmäßig) oder verschiedene Formen bei „to light“. Ich gucke morgen mal nach, was er noch für Wörter dabeihat.

  4. 1. März 2013 02:53

    Also, laß Sandro mal diese probieren: To arise, to drag, to befall, to flee, to bid (command), to bid (voice an offer), to shine (shoes), to shine (moon, sun), to light (candle), to lighten (as in a storm), to lead (conduct), to slink. Viel Vergnügen!

    • Sybille permalink*
      3. März 2013 19:43

      Danke liebe Eva… da kann ich auch gleich mit-üben!
      Liebe Grüße,
      S.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s