Skip to content

Russische Revolution

4. Februar 2013

P1620461

Wir knüpfen mit der Russischen Revolution an den Ersten Weltkrieg an.

Dopo la prima guerra mondiale ora tocca alla rivoluzione russa.

P1620463

ein nützliches Buch
un libro molto utile

P1620484

praktische Unterlagen von >hier
storia dell’Unione Sovietica

Kurzfilm „Zwischen Revolution und Gulag“ >hier
documentazione

P1620472

Übersicht für die Küchentür, als Unterstützung zum Beantworten von Fragen und für die mündliche Wiederholung

riassunto per la porta di cucina come aiuto per rispondere alle mie domande e per ripetere i fatti

P1620468

Passt auch thematisch in diese Zeit: Doku „Rosa Luxemburg und die Freiheit

Argomento che rientra in questo periodo: la vita di Rosa Luxemburg (documentazione)

P1620503

Wir schauen/guardiamo
Anastasia“ DVD (ital.)  ;)

und Auszüge aus „Doktor Schiwago
e pezzi dal film „Dottor Zivago

P1620507

Über Trotzki kommen wir schließlich auch nach Mexiko zu Frida Kahlo (Unterlagen von >hier)  und Diego Rivera.  Wir schauen uns gemeinsam den Film „Frida“ an (mit Zensur).

Passando per Trotzki arriviamo nel Messico da Frida Kahlo e Diego Rivera, a questo punto abbiamo anche guardato il film „Frida“ (con qualche censura).

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 4. Februar 2013 15:06

    Bellissimo il film FRIDA ma non ricordo che avesse bisogno di censure. Forse ricordo male o più facilmente non l’ho guardato pensando ad un tredicenne. Bel lavoro.
    Un bacio
    Francesca

  2. 5. Februar 2013 03:34

    Anastasia hat mich immer fasziniert, mein Uropa stammt ja aus Moskau, vielleicht ist das mein „russisches“ Erbe, auch wenn er ein Deutschrusse war. Meine Mutter hat mal angefangen, Russisch zu lernen, um mit ihm, ihrem Opa, auch auf Russisch reden zu können, aber Russisch ist sehr schwierig. Meine Oma hat auch nie Russisch gelernt.

    • Sybille permalink*
      5. Februar 2013 13:57

      Ja, ich glaube Russisch zu lernen ist eine ziemliche Herausforderung. Meine Mutter hat auch mal nachgeforscht, wo die Wurzeln ihrer Familie liegen, und ist da auch bis Russland gekommen, allerdings mit vielen Fragezeichen (also sicher ist es nicht).
      Danke Eva auch für deine E-mail!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s