Skip to content

30. Oktober 2012

Egal, ob man Halloween begeht oder nicht, diese Zeit ist einfach von der Atmosphäre her gut geeignet, um sich ein bißchen zu gruseln, wie man an unserem aktuellen Vorlesebuch sieht. :)

Halloween o non-Halloween, comunque questo periodo ha proprio l’atmosfera giusta per leggere libri che fanno venire un po‘ la pelle d’oca. :)

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. http://direfarefantasticare.blogspot.it/ permalink
    30. Oktober 2012 15:35

    da noi per fare tanti dolcetti!!!

  2. 30. Oktober 2012 15:44

    Brrrr…………
    Buona lettura allora!!!!
    Un bacio
    Francesca

  3. 30. Oktober 2012 16:03

    Oh, das wäre eine tolle Geschenkidee für eine Freundin, die früher mal in Innsbruck gearbeitet hat ;-)

  4. 30. Oktober 2012 20:30

    Gruselig! Und gefällt euch die Lektüre?

  5. 30. Oktober 2012 22:11

    Bestialisches Innsbruck??? Echt Innsbruck???
    Das Buch muss ich mir zulegen :)

    • Sybille permalink*
      31. Oktober 2012 13:25

      Jawohl, alle Geschichten spielen an echten Orten.

  6. 1. November 2012 02:16

    Ich habe mal einen Sommer in den Bergen bei Innsbruck gearbeitet. Vielleicht würde ich eine Menge wiedererkennen. Schönes Gruseln!

  7. 1. November 2012 11:11

    Und wer hat das Sticken angefangen?
    Ein Onkel von mir hat in Innsbruck studiert- zeitlebens nannte man ihn spöttisch „Doktor Innsbruck“- weil die Rede davon ging, dass man diesen Titel dort nachgeworfen bekam….
    Lieben Gruß von Sonja

    • Sybille permalink*
      1. November 2012 12:01

      Sandro stickt.
      Oh, „Doktor Innsbruck“ klingt ja großartig! :D
      Lieben Gruß und guten Novemberbeginn!

  8. 1. November 2012 15:32

    Ma quel libro si intitola Innsbruck bestiale?!

    • Sybille permalink*
      1. November 2012 16:08

      Esatto! È una raccolta di racconti da brivido (ma scritti anche in modo un po‘ divertente, non super-serio – incontri con vampiri ecc.) che si svolgono tutti a Innsbruck, in luoghi reali come la biblioteca dell’Universitá.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s