Skip to content

[ a game to tell the school year future ]

23. August 2012

Ich habe mir ein kleines Schuljahr-Wahrsage-Kartenspiel für unsere (Not) Back To School Party ausgedacht.
Dazu habe ich verschiedene bunte Zeichnungen auf kleinen Kärtchen ausgedruckt und laminiert. Kärtchen-Vorlagen findet man >hier.

Ho preparato un piccolo gioco per prevedere il futuro scolastico in occasione del nostro (Not) Back To School Party.
Ho stampato e plastificato diversi disegni su piccole carte. (Per modelli di carte in vari formati, >qui.)

John und ich haben schon ein bißchen „probe-gespielt“.
Man legt alle Karten verdeckt auf den Tisch und stellt eine Frage, die mit dem neuen Schuljahr zu tun hat.
Dann wählt man – mit der linken Hand – eine Karte und sieht sie an. Alleine oder mit Hilfe der Mitspielenden versucht man dann, die „Antwort“ der Karte auf die Frage zu verstehen.
Jeder darf nach der Reihe fünf Fragen stellen und so muss man auch ein bißchen darüber nachdenken, welche Fragen wirklich wichtig sind.

John ed io abbiamo giá provato a fare un „gioco di prova“.
Si mettono tutte le carte a faccia in giú sul tavolo e si pone una domanda che abbia da fare con il nuovo anno scolastico.
Poi – con la mano sinistra – si sceglie una carta e la si gira, osservandola bene. Da soli o con l’aiuto degli altri giocatori si cerca di interpretare la „risposta“ della carta.
Ad ognuno tocca 5 volte, bisogna dunque anche pensare bene a quale domanda fare.

Auf die Frage, wie es denn im neuen Jahr mit Mathematik aussehe, antwortete diese Karte: „Eigentlich ganz gut, nur im Winter könnte es etwas anstrengender werden, da ist etwas Einsatz gefragt.“ ;))

Alla domanda come saranno le prospettive riguardo la matematica, questa carta ha risposto: „Direi tutto bene, solo d’inverno é possibile che bisogna impegnarsi un pochino di piú.“ ;))

Auf die Frage „Wie wird das Essen in der Schulmensa sein?“ antwortete diese Karte: „No comment. Aber du solltest dir auf jeden Fall von zuhause immer ausreichend Obst mitnehmen.“ :)
Ich bin schon gespannt darauf, ob den anderen das Spiel auch gefallen wird.
Heuer bringt das Schuljahr ja einiges Neues: John und Sandro sehen beide einer Abschlussprüfung entgegen, für die große Kusine beginnt die Oberschule und die jüngere hat das letzte Grundschuljahr vor sich…

Alla domanda „Come sará il menú della mensa scolastica?“ la carta ha risposto: „No comment. Ma in ogni caso farai bene a portarti da casa abbastanza frutta.“ ;)
Sono curiosa di vedere se anche agli altri piacerá questo gioco.
Quest’anno ci saranno diverse novitá da affrontare: Per John e Sandro sará un anno con esame finale, la cuginetta grande inizierá con la scuola superiore e la cuginetta piccola affronterá l’ultimo anno di scuola elementare…

Advertisements
16 Kommentare leave one →
  1. 23. August 2012 08:38

    Liebe Sybille, ich bin immer wieder hin und weg von Deiner Kreativität! Dieses Karten-Orakel ist sooo schön, und Deine Idee dahinter… das wird den anderen sicher auch seeehr gut gefallen! Alles Liebe, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      23. August 2012 08:45

      danke!
      ach ja genau, „Orakel“ war das passende Wort!

  2. 23. August 2012 09:15

    Ohhhhh che originale!!!!

    • Sybille permalink*
      23. August 2012 09:54

      ;) sarebbe un’idea anche per voi?

  3. 23. August 2012 09:46

    Ma e‘ bellissimo!
    anche le cuginette fanno homeschooling?

  4. ivana permalink
    23. August 2012 14:12

    che meravigliose queste carte!
    anche noi festeggieremo con un bel pranzo al parco e come regalino preparerò quei coni di cartone (non ricordo il loro nome) ripieni di pensieri e dolcetti ecc…

    • Sybille permalink*
      23. August 2012 14:29

      Che bello… la „Schultüte“!! :)

  5. Rossella permalink
    27. August 2012 09:37

    La tua inventiva non ha limiti! Buon inizio anno scolastico .)

    • Sybille permalink*
      27. August 2012 18:39

      Grazie di essere passata… Tanti auguri anche a te!

  6. Sieglinde Innerbichler permalink
    11. Oktober 2012 08:51

    Liebe Sybille!
    Wow! Das Orakel ist einfach genial und die Bilder lassen wirklich viel Spielraum für Interpretation und hellseherische (Zukunfts)Gespräche. Darfst du verraten, wo du diese Bilder gefunden hast? Stammen sie alles aus derselben Hand?

    • Sybille permalink*
      11. Oktober 2012 10:22

      Hallo Sieglinde, die Bilder sind von mir. > http://www.sybilletezzelekramer.wordpress.com :)
      Freut mich, dass sie dir gefallen.

      • Sieglinde Innerbichler permalink
        11. Oktober 2012 22:10

        Habe ich es mir doch fast gedacht… Gefallen ist leicht untertrieben! Die Bilder sind unheimlich anregend, wie kraftvoll müssen dann erst die Originale sein… Da kommt ein bisschen Neid auf…und ganz viel Bewunderung!

      • Sybille permalink*
        12. Oktober 2012 06:12

        Danke, danke….! (Jetzt werde ich glatt rot vor Freude über das Lob) :)

      • Sybille permalink*
        12. Oktober 2012 06:25

        Übrigens, bis 20. Oktober kann man an einer Briefmarken-Verlosung teilnehmen, vielleicht möchtest du mitmachen.

  7. Sieglinde permalink
    12. Oktober 2012 08:12

    Und ob ich das machen werde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s