Skip to content

Find Cook Eat ;)

20. August 2012

Mr Ks Ferien sind zu Ende, Luzifer-Hitzewelle hin oder her (bei diesen Temperaturen sollten eigentlich alle hitzefrei bekommen!).
Gestern waren wir im Wald, um nach Schwarzbeeren Ausschau zu halten, doch damit sieht’s nicht gut aus. Eine Handvoll Pfifferlinge lief uns aber über den Weg, gerade genug für einen feinen Risotto.
Leider mussten wir den Ausflug dann abbrechen, weil John von einer Erdwespe in den Rücken gestochen wurde, was ziemlich schmerzhaft ist.
Heute morgen ging es ihm zum Glück schon besser, nur beim Gehen schmerzt es, sagt er. Bei dieser Hitze soll man sich eh möglichst wenig bewegen, genau das haben wir heute auch vor. :)
Wünsche allen einen guten Wochenbeginn!

Le ferie di Mr K sono finite, anche se direi che Lucifero dovrebbe regalare ulteriori giornate di vacanze a tutti! Non oso immaginare come siano le temperature in cittá oggi se giá qui ci lamentiamo del caldo.
Ieri siamo stati ancora nel bosco in cerca di mirtilli, ma quest’anno non sembra un buon anno per questi frutti. Comunque abbiamo incontrato una manciata di finferli, la quantitá perfetta per un buon risotto.
Poi ce ne siamo dovuti tornare a casa prima del previsto perché John é stato punto da una vespa sulla schiena, e fa abbastanza male. Stamattina per fortuna sta meglio, anche se dice che sente dolore quando cammina, ci vuole un po‘ di pazienza…
Buon inizio settimana!

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. 20. August 2012 07:37

    Oh, ich kann mir keine schönere Beschäftigung an einem heißen (oder auch herbstlichen) Nachmittag vorstellen! Pilze sammeln ist was Feines!

  2. MrK permalink
    20. August 2012 08:47

    Wenn ich die Fotos so sehe, fällt mir Rotkäppchen und der b… Wolf (Indy) ein :)
    Ja Erdwespen gab es da in Massen. Als wir die Gefahr bemerkten, ging’s im Laufschritt zum Auto. Pilze hin oder her!
    Hitzefrei ? ich sitze im Büro vor einen Berg Dokumente, der abgearbeitet werden muss und das bringt mich auch sehr zum Schwitzen. Der Urlaub ist leider vorbei. Schön, wer zu Hause im Schatten dahindösen darf!

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 10:54

      Ja, ich beneide auch die, die im Schatten dösen können. Habe 18 Seiten Übersetzung zum Korrigieren.

  3. 20. August 2012 11:41

    Che paura la vespa! Ma non bisogna andare in ospedale?

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 11:54

      No, solo se si é allergici (shock anafilattico ecc.) o se si viene punti in una zona pericolosa (in faccia ad esempio). Anch’io da bambina ho vissuto piú di una puntura di vespa. È che fa davvero male.

  4. 20. August 2012 11:44

    Ti confermo che la temperatura è pressochè insopportabile.
    La cosa buffa è che tra pochi mesi ci lamenteremo del freddo…..
    Mi dispiace per John. Non ho mai provato l‘ esperienza di una puntura di vespa ma deve essere brutto. In bocca al lupo da parte nostra!

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 11:55

      È la stessa cosa che pensavo io: fra due mesi ci saremo scordati del caldo. Peccato che non si puó mettere da parte un pochino…

  5. april permalink
    20. August 2012 13:09

    Beneidenswert, wenn man Pilze kennt. Ich trau‘ mich nicht.
    LG, April

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 16:02

      Bei Pfifferlingen, Herren- und Steinpilzen, Schirmpilzen und Kapuzinern sowie bei den „Nagelen“ (ich weiß nicht, wie die in Pilzsprache heißen) bin ich hundertprozentig sicher. Alles andere wird nicht gegessen. :)

  6. 20. August 2012 18:10

    Autsch! Hoffe der Stich schmerzt John bald nicht mehr. Yummy! Pilze!

    Wir haben heute in der Brokenstube ein tolles Buch über Ötzi gefunden (passt perfekt zu unserem Urzeit-Thema). Ötzi ist doch im Museum in Botzen, nicht wahr?

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 18:27

      Im Laufe des Tages ging es immer besser, danke. Er ist zum Glück wohl nicht allergisch.
      Jaaa, Ötzi liegt in Bozen (das Archäologiemuseum wurde ja eigentlich extra für ihn gebaut). Vielleicht interessiert euch diese Kartei, auch wenn die für Grundschüler ist.

  7. 20. August 2012 18:21

    Mmmmh, Risotto! Che gustoso!!! Ich könnt mich darin eingraben. ;-) Und dann mit selbst gesammelten Pilzen, wow!
    Dem lieben John baldige Besserung!
    Alles Liebe, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      20. August 2012 18:25

      Oh ja, ich hätte auch gern mehr von dem Pilze-Risotto… und dann noch Polenta mit Pilzen, und Nudeln mit Pilzen, und… :)
      Danke für die Genesungswünsche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s