Skip to content

Heute hier so:

13. August 2012

Puh! Sechs Kubikmeter Holz wollen an der Hauswand entlang schön aufgestapelt werden. Das sind einige Stunden Arbeit…
Der nächste Winter kommt bestimmt! ;)

Sei metricubi di legna vogliono essere riposti lungo la parete della casa. Significa diverse ore di lavoro…
Se penso che fra circa due mesi si dovrá di nuovo iniziare a riscaldare la casa…

Advertisements
14 Kommentare leave one →
  1. 13. August 2012 11:49

    Puh, schaut nach meditativer Arbeit aus. ;-) Dafür ists im Winter dann lauschig warm. Alles Liebe, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      15. August 2012 07:31

      Meditativ ist gut gesagt! Mr K hatte danach ganz schön Muskelkater… ;)

  2. 14. August 2012 02:15

    Bestimmt, hier ist es heute schon recht kühl gewesen, aber die Heizung geht noch nicht an. Dafür denken die Mäuse schon, daß der Winter kommt. Julius hat zwei im Haus gefangen und die Falle auch zwei. So viele haben wir so früh noch nie gehabt.

    • Sybille permalink*
      15. August 2012 07:30

      Oh je, die Mäuse habe ich über den Sommer fast vergessen, da wird es ihnen im Dach zu warm und sie ziehen aus. Doch du hast Recht, es dauert nicht lange dann wird wieder das bekannte Trippeln zu hören sein. Ui, wenn die jetzt schon bei euch auftauchen, dann bedeutet es vielleicht, dass der Winter besonders kalt sein wird. Oder sie können den Kalender nicht richtig lesen… ;))

      • 16. August 2012 03:39

        Hoffentlich können sie nur nicht richtig lesen, einen kalten Winter brauchen wir eigentlich nicht, der ist hier sowieso immer recht kalt!

  3. 14. August 2012 07:17

    ciao Sybille,
    un gran lavorone, ma non iniziamo a pensare a quando dovremo ricominciare a scaldare la casa!!!
    a presto Patrizia

  4. april permalink
    14. August 2012 08:11

    Viel Arbeit ja, aber ich stelle mir vor, dass es sehr beruhigend ist, sich jetzt einen Wintervorrat anzulegen.
    LG, April

  5. 14. August 2012 16:10

    Und wenn es dann geschafft ist…ein wunderbarer Schmuck für die Hauswand :-)

  6. 14. August 2012 18:45

    meglio prepararsi! buone cose cara Sybille!

    • Sybille permalink*
      15. August 2012 07:28

      Anche se le giornate sono ancora belle calde, sappiamo che fra alcune settimane le cose cambieranno…

  7. 17. August 2012 21:05

    Oh, das erinnert mich an so einige Kindheits-Sommer in den Bergen, im Ferienhaus meiner Eltern. Ganze Nachmittage verbrachten wir mit Holz spalten und stapeln. Wir stellten uns vor, das Holz wäre Brot und richteten unsere Bäckerei ein… :-)
    Ganz liebi grüäss, anja
    P.S. Habe dich in meinem heutigen Post verlinkt (endlich dazu gekommen…). Hoffe, das ist okay.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s