Skip to content

Sonntagsfreude

24. Juni 2012

Sonntagsfreude: Alte Lernprojekte wieder ausgraben.
Beim Vorbereiten auf Sandros neues Lernjahr stoße ich natürlich auch auf frühere Projekte und Materialien von John. Da werden Erinnerungen wach…

Sonntagsfreude: Ritrovare vecchi materiali didattici e progetti.
Mentre sono ancora in preparazione di cose per il nuovo anno scolastico, ritrovo anche dei materiali di quando John, di tre anni fa. Quanti ricordi…

———————————————–

„Sonntagsfreuden“ nach einer Idee von Maria/Kreativberg: Eine Sammlung „kleiner Freuden im Alltag, die man nicht automatisch als solche wahrnimmt.“

„Sonntagsfreuden – Le gioie della domenica“, un’iniziativa di Maria/Kreativberg: raccolta „di momenti di piccole gioie nella vita quotidiana“.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 24. Juni 2012 04:14

    Ich habe gerade Deine Kommentar gelesen! Jetzt muß ich aber schnell ins Bett! Übrigens ist heute Dein wunderschöner Brief mit ganzem Inhalt angekommen! Dazu bald mehr! Auch Euch einen schönen Sonntag!

    • Sybille permalink*
      24. Juni 2012 04:16

      Wirklich, er ist schon angekommen? Wow… ich dachte, das würde mindestens 2 Wochen dauern (oder ist es schon so lange her?).
      Ja, dann gute Nacht, liebe Eva!

      • 24. Juni 2012 04:19

        Ich habe den Brief nicht hier beim Computer. Ich gucke morgen mal auf den Poststempel. Gute Nacht!

  2. 24. Juni 2012 04:29

    Guten Morgen!
    Eine schöne Zelle ist das! :-) Hab ich immer wieder gern gezeichnet, aber noch nie mit dem Pinsel gemalt.
    Wünsche Euch einen feinen Sommersonntag, Alles Liebe, Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s