Skip to content

Die Zeiten des Verbs

20. Februar 2012


In Grammatik wiederholen wir die Zeiten des Verbs.
Dazu habe ich eine kleine Zeitleiste vorbereitet, an der Sandro z. B. gut ablesen kann, dass das Futur Exactum etwas ist, das in der Zukunft bereits geschehen sein wird, und dass das Plusquamperfekt weiter in der Vergangenheit liegt als das Präteritum.

Stiamo ripetendo i tempi dei verbi nella grammatica tedesca.
Ho preparato questa specie di linea del tempo dove Sando con piú facilitá riesce a capire che ad esempio il futuro anteriore é qualcosa che nel futuro sará giá successo, e che il „Plusquamperfekt“ indica qualcosa nel passato che é giá passato oltre il passato remoto.

Zum Üben benutzt er die entsprechenden Kärtchen mit der Zeitabfrage aus der kleinen Grammatik-Sammlung (hier hatte ich Frage-Antwort-Kärtchen zu verschiedenen Bereichen der deutschen Grammatik vorbereitet, die immer wieder zum Wiederholen hervorgeholt werden), indem er sie an den richtigen Ort legt. Zur Selbstkontrolle dreht er die Kärtchen einfach um und liest die richtige Antwort.

Per esercitarsi usa il gioco domanda-risposta che comprende vari settori della grammatica tedesca, scegliendo le domande sui tempi dei verbi.
Per un autocontrollo basta leggere la risposta esatta sul retro.

Eine weitere gute Übung besteht darin, die auf den Kärtchen stehenden Sätze jeweils in die anderen Zeitformen umzuwandeln.

Un altro esercizio consiste nella trasformazione nelle altre forme di tempo delle varie frasi sulle cartoline.

Advertisements
14 Kommentare leave one →
  1. 20. Februar 2012 11:35

    Idea bellissima: cosa di più adatto di una linea del tempo per imparare i tempi verbali?

    • Sybille permalink*
      20. Februar 2012 12:36

      Giá :) E funziona davvero bene per gli esercizi!

  2. 20. Februar 2012 12:57

    Bello! Te lo copio subito. Stiamo affrontando i tempi dei verbi e quelli composti hanno la loro difficoltà, buon ripasso anche per me

  3. 20. Februar 2012 14:40

    E‘ da tanto che cerco un modo per farli imparare alla matilde! non so come ringraziarti! mi sembra che tu mi abbia aperto una finestra piena di sole!!!;-)

    • Sybille permalink*
      20. Februar 2012 14:52

      Oh… sono davvero contenta!!! Buon lavoro e buon divertimento!

  4. 22. Februar 2012 01:17

    Diesen Zeitenstrahl finde ich schick. Vielleicht würde uns das hier auch helfen, doch paßt das nicht so gut für Englisch, da die Zeiten, obwohl sie gleich sind, anders benutzt werden. Das habe ich schon als Kind in der Schule schwierig gefunden.

    • Sybille permalink*
      22. Februar 2012 06:51

      Ja, stimmt. Auch Italienisch ist noch einmal anders.

  5. 22. Februar 2012 20:55

    Liebe Sybille,
    hast Du die Kärtchen für das Grammatik Quiz selbst gemacht oder könnte ich die im Netz runterladen? Genau so etwas bräuchte ich gerade.

    • Sybille permalink*
      23. Februar 2012 06:09

      Hallo Anja, ich schicke dir die Datei zum Ausdrucken. Ciao!

  6. 23. Februar 2012 15:33

    Anche noi cominciamo a combatattere con i verbi! Bellissima l’idea della linea del tempo!

  7. Susanne permalink
    23. Juni 2012 09:39

    Hallo Sybille,

    ich bin von deiner Arbeit fasziniert und inspiriert… Echt Klasse… Im Moment suche ich ein Übungsmaterial zum Einüben der Zeitformen für meine Nichte… Deine Variante gefällt mir sehr!!! Würdest du mir deine Quiz-Kärtchen zusenden?

    Lieben Gruß aus Berlin,
    Susanne

    • Sybille permalink*
      23. Juni 2012 16:17

      Hallo Susanne, ich werde dir die Datei gleich schicken. Viel Spaß damit! :)

      • Susanne permalink
        23. Juni 2012 18:57

        Hab vielen Dank…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s