Skip to content

Frederick’s Day

24. Januar 2012

Ein Zufall nach dem anderen, so könnte man das beschreiben, was uns eine interessante und vielseitige Geschichte-Lektion bescherte:
– Heuer ist der 300. Geburtstag von Friedrich II. und zu diesem Anlass fanden wir in der Tageszeitung einen interessanten und ausführlichen Artikel.
– Kürzlich schenkte Johns Geschichte-Lehrerin ihm eine Ausgabe der Zeitschrift „Zeit-Geschichte“, die sich ganz ausführlich in Text und Bild mit Friedrich dem Großen befasst (Geschichte gehört auch zu Johns Lieblingsfächern).
– Gestern abend sahen wir uns alle den Dokumentar-Spielfilm „Friedrich – Ein deutscher König“ mit Anna und Katharina Thalbach in den Rollen des jungen und alten Königs (!) an. Wirklich sehenswert – Micha hatte uns den Tipp gegeben und so hatte ich erfolgreich Ausschau nach dem Film gehalten – hier in der ARD-Mediathek ist er noch einige Tage online zu sehen.

Il caso o il destino ci dánno una mano nel nostro percorso di storia, attualmente stiamo studiando il 18esimo secolo ed ecco che:
– abbiamo trovato nel quotidiano locale una pagina intera dedicata a Federico il Grande che quest’anno festeggia i 300 anni;
– John ha ricevuto in regalo dalla sua insegnante di storia un’edizione speciale della rivista „Zeit-Geschichte“ dedicata a Federico II.;
– ieri sera abbiamo trovato online un meraviglioso film „Friedrich – Ein deutscher König“ che racconta la vita di Federico II. Federico (da giovane e da vecchio) é interpretato da due bravissime attrici (!), madre e figlia Thalbach. Da non perdere! credo che il film (in lingua tedesca) sia online ancora per qualche giornata.

So hatten wir zu diesem Thema eine Menge zu sehen, zu lesen und zu diskutieren.
Sandro schrieb anschließend eine Zusammenfassung über Friedrich II. Zufrieden stelle ich fest, dass er im schriftlichen Ausdruck seit Anfang des Schuljahrs große Fortschritte gemacht hat.

Cosí abbiamo avuto tanto da guardare, da leggere e da discutere sul Re di Prussia.
Per concludere Sandro ha scritto un riassunto. Con soddisfazione noto che dall’inizio dell’anno scolastico ad oggi Sandro ha fatto dei buoni progressi per quanto riguarda l’elaborazione di testi.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 24. Januar 2012 15:35

    Toll, dass ihr den Film in der Mediathek entdeckt habt!

  2. 25. Januar 2012 20:19

    Super! Das liebe ich auch wenn sich so alles schön zusammenfügt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s