Skip to content

Meet Peter the Great

15. Dezember 2011

In Geschichte haben wir einen Sprung nach Russland gemacht.
An Peter den Großen erinnert sich Sandro noch von früher, als John darüber gelernt hat: wie kann man auch die Sache mit dem Bartverbot vergessen! Das klingt aus heutiger Sicht sehr komisch. Und auch, dass ein Zar sich inkognito, als Handwerker verkleidet, Europa näher ansieht, ist eine interessante Geschichte.
Der Rest ist leider schlimm und traurig: wieder mal absolutistische Tendenzen; die neuen Reformen machen das einfache Volk noch ärmer; der eigene Sohn wird von Peter I. wegen der falschen politischen Einstellung („Altrussland-Gruppe“) getötet; die neue Hauptstadt St. Petersburg wird „auf  Schlamm und Menschenknochen gebaut“ und anderes mehr…
Angehört: Große Frauen und Männer der Weltgeschichte, Peter der Große. Findet man auch > hier online.
Angesehen: Teile aus der Dokumentation „Das Gold der Zaren. Peter I.“ >hier.

In storia abbiamo fatto un salto in Russia.
Dello zar Pietro I Sandro ricordava diverse cose ancora dalle lezioni con John: infatti non si scorda facilmente una cosa cosí strana, vista con i nostri occhi di oggi, come il divieto e la tassa della barba! E poi il fatto che lo Zar si travestí da artigiano (per non
essere riconosciuto) per conoscere meglio gli stati europei , non sembra una favola?
Il resto invece  é triste e una brutta storia: le riforme sí, ci sono, ma per chi é giá povero significa un’altra catastrofe; Pietro I fa uccidere suo figlio perché egli sostiene la posizione politica „sbagliata“ (gruppo „Vecchia Russia“) e la nuova capitale San Pietroburgo é costruita „su fango e ossa umane“, ecc…

Abbiamo anche ascoltato un audibook che racconta la vita di Pietro I, e visto un pezzo di un documentario (links vedi sopra).

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 15. Dezember 2011 20:48

    Grande idea!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s