Skip to content

Fever

7. Dezember 2011

In diesen Tagen wechseln wir uns regelmäßig ab: zuerst hat es John erwischt, dann Sandro, jetzt liege ich mit Fieber, Hals- und Kopfschmerzen im Bett und bei Mr K machen sich auch schon die ersten Symptome einer starken Erkältung bemerkbar.
Wie gut, dass Indy sich daher bereit erklärt hat, heute das Unterrichten zu übernehmen!
Tschüss, ich krieche mal wieder unter die Decke und denke ans Gesundwerden. Allen, denen es ähnlich wie uns geht, wünsche ich gute Besserung.

In questi giorni ci stiamo dando il cambio: prima John, poi Sandro, ora sono a letto io con febbre, mal di gola e mal di testa, e anche Mr K sta mostrando i primi sintomi di un forte raffreddore.
Per fortuna oggi Indy si é detto disposto a fare lezione a Sandro!
Vi saluto, torno sotto le coperte e aspetto di guarire. A tutti quelli che sono nella stessa situazione auguro buona guarigione.

Advertisements
17 Kommentare leave one →
  1. 7. Dezember 2011 07:55

    ah ah! un supplente impagabile!
    Auguri di buona guarigione!

  2. 7. Dezember 2011 07:59

    Guarisci presto anche se vedo che c’è chi ti sostituisce. E‘ troppo forte!!!!

  3. 7. Dezember 2011 08:06

    Indy makes an excellent teacher!
    Meanwhile lots of get-better wishes to your family,
    Paula

  4. 7. Dezember 2011 08:50

    Gute Besserung liebe Sybille! Ich habe auch schon wieder so ein Kratzen im Hals…

  5. april permalink
    7. Dezember 2011 09:36

    Ein Vorteil von Homeschooling: man kann sich mit gutem Gewissen ins Bett legen, wenn man krank ist. gute Besserung! (Besser jetzt als um Weihnachten herum)

  6. 7. Dezember 2011 12:45

    Get well soon :)
    Kisses

  7. 7. Dezember 2011 13:10

    Auguri anche da parte mia! :)

  8. 7. Dezember 2011 16:31

    Ti auguro una pronta guarigione!
    Un abbraccio forte e goditi il riposo ;-)

  9. 7. Dezember 2011 17:26

    Lernt Sandro jetzt die Konjugation von „wau-wau“ (oder ist es die Deklination)?

    Liebe Sybille, Peter hat auch eine Erkältung aus Wien mitgebracht, doch keine Grippe. Wir haben nur einige Schniefnasen. Ich wünsche Dir gute, gute Besserung und eine baldige Wiederherstellung der Kräfte.

  10. 7. Dezember 2011 18:08

    Auguroni di buona salute!

  11. 7. Dezember 2011 19:51

    Oh, wir stecken uns hier auch gegenseitig immer wieder an. Total doof. Ich wünsche dir/euch ganz schnelle Genesung! Liebe Grüße, nik

  12. 8. Dezember 2011 07:21

    an alle: herzlichen Dank für die Genesungswünsche, es braucht wohl ein bißchen Geduld (und viel heißen Tee).

    a tutte: grazie per gli auguri di guarigione, dobbiamo avere un po‘ di pazienza (e tante tazze di té bollente).

    to all: thank you very much, we need to have some patience (and a lot of hot tea).

  13. 8. Dezember 2011 23:15

    Best wished for a quick recovery. I hope you feel better soon!

  14. 9. Dezember 2011 15:24

    anche noi iun pò „raffreddadi“! buona guarigione!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s