Skip to content

Ain’t he sweet? :)

18. November 2011

Ich musste heute morgen sehr lachen, als ich Indy entdeckte, der mit größter Selbstverständlichkeit auf Mr Ks Stuhl saß.
Immer wieder zeigt er so etwas wie „menschliches Verhalten“ und oft denke ich, dass er wohl in seinem früheren Leben auch wirklich ein Mensch gewesen ist. :)

Stamattina in cucina ho trovato Indy cosí, seduto sulla sedia di Mr K con la piú grande naturalezza.
Spesso mostra una specie di „comportamento umano“ e mi viene da pensare che nella vita precedente Indy sia stato davvero un uomo! :)

Vielleicht hatte er es heute morgen aber auch nur auf unsere Frühstücksbrötchen abgesehen und der treuherzige Blick war nichts weiter als ein Ablenkungsmanöver!
Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag und ein feines Wochenende.

Ma forse stamattina le sue intenzioni erano anche soltanto rivolte ai nostri panini sul tavolo di colazione, e il suo dolce sguardo non era altro che una tattica!
Vi auguro un buon venerdí e un bel finesettimana.

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. 18. November 2011 10:55

    haha, wie geil ist das denn?? meine mädels machen auch manchmal so komische verrenkungen, man fragt sich tatsächlich IST DAS BEQUEM? göttlich!

  2. 18. November 2011 17:10

    :-)

    dir auch ein schönes wochenende, liebe sybille!

  3. 18. November 2011 22:10

    Awww….very sweet!

  4. ivana permalink
    19. November 2011 02:24

    come resistere a due occhioni così?
    buon fine settimana anche a voi

  5. 19. November 2011 04:46

    Julius, unser Kater, will immer in unserem Bett schlafen, wenn Peter nicht da ist. Peter mag keine Katzen im Bett, ich schon. Wenn Peter weg ist, erlaube ich es Julius manchmal. Vielleicht denken unsere Haustiere, daß sie die abwesenden Männer vertreten müssen.

    P.S. Früher bekam man immer eine Nachricht, wenn Du auf einen Kommentar geantwortet hast. Bei Deinem neuen Blog sehe ich aber diese Möglichkeit nicht. Könnte man das ändern?

    • Sybille permalink*
      19. November 2011 04:57

      Da hast du wohl Recht, hihi! :)
      zu deiner Frage: Ich glaube unter den Kommentaren kann man etwas anklicken wie „bitte bei weiteren Kommentaren via e-mail informieren“ oder so ähnlich.
      schönes Wochenende!

      • 20. November 2011 02:48

        Hmm, das sehe ich aber nicht, bei Deinem alten Blog war das jedoch so.

      • Sybille permalink*
        20. November 2011 06:31

        Seltsam… ich versuche dahinterzukommen, dann melde ich mich bei dir.

      • 22. November 2011 03:36

        Das wäre schön, weil ich so besser antworten kann, falls Du eine Frage stellst oder ich sonst nochmal was zu einem Kommentar schreiben will.

  6. 19. November 2011 07:06

    ehm…propendo per la seconda ipotesi….ma anche se fosse…è troppo bello! :)

  7. 19. November 2011 14:26

    Sai, la nostra cagnolina è morta un mese fa. Non ne ho parlato perchè non me la sono sentita… Anche lei aveva momenti così, in cui sembrava quasi umana. Mi manca.
    Un abbraccio
    Francesca

    • Sybille permalink*
      20. November 2011 06:33

      Francesca, mi dispiace moltissimo! Immagino quanto ti manca. Spero che presto arriverá un nuovo cane nella vostra famiglia. Noi abbiamo preso Indy solo una settimana dopo che Kimba (a 19 anni) se n’era andata, é stato lui a riportarci la gioia, quella settimana invece ricordo che é stata bruttissima, la casa era cosí vuota.
      un abbraccio
      S.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s